Vorträge

Drucken
  1. Ahlers Ch. J. (2012): „Polyamorie, Dreiecksgefüge und Parallelbeziehungen – Geschlechterverschiebungen und Randindikationen in der Klinischen Paar- und Sexualpsychologie“. Jahrestagung der Österreichischen Akademie für Sexualmedizin (ÖASM) und der Deutschen Gesellschaft für Sexualmedizin, Sexualtherapie und Sexualwissenschaft (DGSMTW), 16. - 18.11.12, Salzburg, Österreich, EU.
  2. Ahlers Ch. J. (2012): „Liebe, Sexualität und Partnerschaft in der Psychotherapie – sexuelle Beziehungsgesundheit als salutogenes Potential“. Jahrestagung des Verbandes für integrative Verhaltenstherapie (VIVT), 08. - 10.11.12, Magdeburg.
  3. Ahlers Ch. J. (2011): „Paraphilie und Persönlichkeit – Eine empirische Untersuchung zu Akzentuierungen der Sexualpräferenz und Persönlichkeitsmerkmalen“. Jahrestagung für Sexualmedizin der Deutschen Gesellschaft für Sexualmedizin, Sexualtherapie und Sexualwissenschaft (DGSMTW), 04. - 06.11.11, Frankfurt a. M.
  4. Ahlers Ch. J. (2011): „Sexualität und Beziehung in der psychosozialen Krisenberatung“, Berliner Krisendienst, 16.09.2011, Berlin.
  5. Ahlers Ch. J. (2011): „Porno, Dating, Bindungswunsch - Sexualität und Partnerschaft im Internet“, Institut für Informatik, Universität Potsdam, 22.06.11.
  6. Ahlers Ch. J. (2011): „Sexueller Kindesmissbrauch – nicht nur Problem kirchlicher und kommunaler Einrichtungen, sondern Phänomen der gesamten Gesellschaft.“, Religionspädagogisches Institut, Universität Luzern, 13.04.2011, Luzern, CH.
  7. Ahlers Ch. J. (2010): „Social Network-Portale und Dating“. 34. Jahrestagung für Sexualmedizin, Universität Potsdam 12. - 15.05.10, Potsdam.
  8. Ahlers Ch. J. (2009) „Sexuelle Funktionsstörungen - Diagnostik und Therapie bei Störungen des partnerschaftlichen und sexuellen Erlebens und Verhaltens“. Berliner Akademie für Psychotherapie (BAP), 18.09.2009, Berlin.
  9. Ahlers Ch. J. (2009): Geschlechtsidentität aus klinisch-sexualpsychologischer Perspektive. Symposium „Pathologien der Anerkennung – zur Verfallsgeschichte des männlichen Vernunftssubjekts“ am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Freie Universität Berlin, 23.06.2009, Berlin.
  10. Ahlers Ch. J. (2009): „Sexualität und Internet“. 33. Jahrestagung für Sexualmedizin, Universität Regensburg, 20.05. – 23.05.2009, Regensburg.
  11. Ahlers Ch. J. (2008): Diagnostik und Therapie bei Störungen der sexuellen Präferenz. Berlin-Brandenburgischen Andrologischen Gesellschaft, 08.11.08, Berlin.
  12. Ahlers Ch. J., Schaefer G. A., Neutze J., Mundt I. A., Goecker D., Hupp E., Konrad A., Beier K. M. (2008): Das „Präventionsprojekt Dunkelfeld“ – Erste Ergebnisse zur therapeutischen Primärprävention von sexuellem Kindesmissbrauch. 9. Kongress für Partner- und Sexualtherapie, 03. bis 05.10.2008, Würzburg.
  13. Ahlers Ch. J. (2008): „Therapeutische Primärprävention von sexuellem Kindesmissbrauch“. FH für Verwaltung und Rechtspflege, 05.02.2008, Berlin.
  14. Ahlers Ch. J., Schaefer G. A., Neutze J., Mundt I. A., Goecker D., Hupp E., Konrad A., Beier K. M. (2008): Das „Präventionsprojekt Dunkelfeld“ – Erste Ergebnisse zur therapeutischen Primärprävention von sexuellem Kindesmissbrauch. Forensiktage der Klinik Nette-Gut für Forensische Psychiatrie an der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach, 03-04.11.2008, Andernach.
  15. Ahlers Ch. J. (2007) „Sexualpathologien der Moderne – Perversion versus Paraphilie“. Institut für Evangelische Theologie, Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften, Freie Universität Berlin, 25.10.2007, Berlin.
  16. Beier K. M., Schaefer G. A., Goecker D., Neutze J., Feelgood S., Hupp E., Mundt I. A., Ahlers Ch. J. (2007): Das „Präventionsprojekt Dunkelfeld“ – der Berliner Ansatz zur therapeutischen Primärprävention von sexuellem Kindesmissbrauch. 3. Sommerkonferenz „Forschung in der Forensischen Psychiatrie“, Abteilung für Forensische Psychiatrie , Universitätsklinikum Regensburg, 31.05. – 02.06.2007, Regensburg.
  17. Beier K. M., Schaefer G. A., Goecker D., Neutze J., Ahlers Ch. J. (2007): Prevention Project Dunkelfeld: Treating Pedophiles in the Community to Improve Child Protection in Germany. Symposium II: Intergenerational Sex: IASR-Anual-Meeting, August 8 – 11.2007, Vancouver, Canada.
  18. Ahlers Ch. J., Schaefer G. A., Feelgood S. R., Goecker D., Neutze J., Mundt I. A., Hupp E., Beier K. M. (2006): Das „Präventionsprojekt Dunkelfeld“ – der Berliner Ansatz zur therapeutischen Primärprävention von sexuellem Kindesmissbrauch. 21. Forensische Herbsttagung, Abteilung für Forensische Psychiatrie, Ludwig-Maximilian Universität München, 05.bis 07.10.2006, München.
  19. Ahlers Ch. J., Schaefer G. A., Feelgood S. R., Goecker D., Neutze J., Mundt I. A., Hupp E., Beier K. M. (2006): Das „Präventionsprojekt Dunkelfeld“ – der Berliner Ansatz zur therapeutischen Primärprävention von sexuellem Kindesmissbrauch. Verleihung des „Politikaward 2005“ der Deutschen Presse Akademie für die beste Medienkampagne einer gesellschaftlichen Institution sowie des „Deutschen PR-Preis 2006 - Finalist“ der Deutschen PR-Gesellschaft e.V. sowie des FAZ-Instituts für Management, Markt und Medieninformation. Deutsche Presse Akademie, 17.03.2006, Berlin.
  20. Ahlers Ch. J. (2006): Sexualmedizinische Differentialdiagnostik bei Störungen der Geschlechtsidentität. Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales von Berlin, Fachbereich für gleichgeschlechtliche Lebensweisen, Landesstelle für Gleichbehandlung, „Runder Tisch Transgender“, 12.09.2006, Berlin.
  21. Beier K. M., Ahlers Ch. J., Schaefer G. A., Feelgood S. (2006): The Berlin primary prevention approach: a treatment program for pedophiles. 9th Conference of the International Association for the Treatment of Sexual Offenders (IATSO), 06.-09.09.2006, Hamburg, Germany, EU.
  22. Goecker D., Ahlers Ch. J., Schaefer G. A., Neutze J., Mundt I. A., Hupp E., Beier K. M. (2006): Exclusive versus nonexclusive type of pedophilia. 9th Conference of the International Association for the Treatment of Sexual Offenders (IATSO), 06.-09.09.2006, Hamburg, Germany, EU.
  23. Schaefer G. A., Goecker D., Ahlers Ch. J., Beier K. M. (2006): Präventive Therapie für potentielle Täter – Erste Ergebnisse zum „Präventionsprojekt Dunkelfeld“. 30. Jahrestagung für Sexualmedizin, 24.05. – 27.05.2006, Berlin.
  24. Schaefer G. A., Ahlers Ch. J., Goecker D., Neutze J., Mundt I. A., Hupp E., Beier K. M. (2006): Pedophilic men seeking help - first results of the Berlin Prevention Project Dunkelfeld (PPD). 9th Conference of the International Association for the Treatment of Sexual Offenders (IATSO), 06.-09.09.2006, Hamburg, Germany, EU.
  25. Ahlers Ch. J., Schaefer G. A., Goecker D., Beier K. M. (2005): Prävention pädosexueller Übergriffe im Dunkelfeld. 29. Jahrestagung für Sexualmedizin, 04.05. – 07.05.2005, München.
  26. Ahlers Ch. J., Schaefer G. A., Goecker D., Beier K. M. (2005): Therapeutische Prävention sexueller Übergriffe auf Kinder. 64. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nervenheilkunde und III. Polnisch-Deutsche Wissenschafts­konferenz Forensische Psychiatrie, 28.10. – 30.10.2005, Greifswald.
  27. Ahlers Ch. J. (2005) „Pädophilie versus sexueller Kindesmissbrauch – Sexualdiagnostisches Wissen für die Ermittlungsarbeit“. Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, 05.11.2005, Berlin.
  28. Ahlers Ch. J. (2004): Antihomosexuelle Gewalt. Jahreskongress des VLSP, Johann Wolfgang Goethe Universität, 16.10.2004, Frankfurt a.M..
  29. Ahlers Ch. J., Schaefer G. A., Beier K. M. (2004): Epidemiology and Characteristics of Paraphilias – Results of the Berlin Male Study II. 8th International Conference of the International Association for the Treatment of Sexual Offenders (IATSO), 06.09. – 09.09.2004, Athens, Greece, EU.
  30. Beier K. M. & Ahlers Ch. J. (2004): Sexualstörungen und ihre Klassifizierbarkeit in ICD-10 und DSM-IV. 28. Fortbildungstagen für Sexualmedizin und Psychosomatik und der 11. Jahrestagung der Akademie für Sexualmedizin, 20. – 22.05.2004, Hansestadt Stralsund.
  31. Ahlers Ch. J. & Beier K. M. (2004): Sexualität und Partnerschaft bei Diabetes mellitus. Jahrestagung der „Deutschen Diabetes-Gesellschaft“, 20.03.04, Berlin.
  32. Ahlers Ch. J. & Beier K. M. (2003): Auswirkungen neuropsychiatrischer Erkrankungen auf Sexualität und Partnerschaft. Jahrestagung des „Bundes niedergelassener Neurologen, Nervenärzte, Psychiater und ärztlicher Psychotherapeuten“, 15.11.2003, Berlin.
  33. Ahlers Ch. J. & Beier K. M. (2003): Sexualität und Partnerschaft bei chronischen Erkrankungen unter besonderer Berücksichtigung von endokrinologischen und Stoffwechselstörungen. 7. Hypophysen- und Nebennieren-Tag, 29.08. – 31.08.2003, Berlin.
  34. Schaefer G. A., Ahlers Ch. J., Beier K. M. (2003): Erektionsstörungen und Lebensqualität – Ergebnisse einer deutschen Repräsentativstudie. 27. Fortbildungstagen für Sexualmedizin und Psychosomatik / 10. Jahrestagung der Akademie für Sexualmedizin, 29.05. – 31.05.2003, Frankfurt a.M..
  35. Ahlers Ch. J. & Beier K. M. (2003): Sexualität und Partnerschaft bei Krebs­erkrankungen. Jahrestagung des „Krefelder Fördervereins für Krebsbetroffene und deren Angehörige“. 17.05.2003, Krefeld.
  36. Ahlers Ch. J. & Beier K. M. (2003): Sexualität und Partnerschaft bei Morbus Parkinson. 3. Deutschen Parkinsonkongress, 05.03. - 08.03.2003, Dresden.
  37. Ahlers Ch. J., Raber M., Beier K. M. (2002) Sexualität und Partnerschaft bei Epilepsie. Epilepsie-Zentrum Bethel, 26.09.2002, Bielefeld.
  38. Beier K. M., Lüders M., Boxdorfer S. A., Ahlers Ch. J. (2002): Sexuality, partnership and Parkinson’s Desease. 28th Annual Meeting of the International Academy of Sex Research, 19.06. – 22.06.2002, Hamburg, Germany, EU.
  39. Ahlers Ch. J. (2002): Gewaltdelinquenz gegen sexuelle Minderheiten. Jahrestagung des Kulturwissenschaftlichen Forschungskollegs „Norm und Symbol“ der Universität Konstanz, 24.05.2002, Konstanz.
  40. Ahlers Ch. J. & Beier K. M. (2001): Therapie bei Sexualstraftätern mit dem Delikt des sexuellen Kindesmissbrauchs. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft zur Förderung der Medizinischen Diagnostik e.V. MEDICA, 24.11.01, Düsseldorf.
  41. Ahlers Ch. J., Beier K. M., Schaefer G. A., Wille R. (2000): Documentation in Forensic Sexology. 5th Congress of the European Federation of Sexology. 29.06. – 02.07.2000, Berlin, Germany, EU.
  42. Ahlers Ch. J., Bellardi A. M., Wendt C. (1999): Sexualität und Partnerschaft aus der bio-psycho-sozialen Forschungsperspektive. 23. Fortbildungstagen für Sexualmedizin und Psychosomatik / 6. Jahrestagung der Akademie für Sexualmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel, 13.05. – 15.05.1999, Kiel.