Buchbeiträge

Drucken
  1. Ahlers Ch. J. & Schaefer G. A.(2011): Sexueller Kindesmissbrauch – nicht nur Problem kirchlicher und kommunaler Einrichtungen, sondern malignes Phänomen der gesamten Gesellschaft. In Jakobs M. (Hrsg.): Missbrauchte Nähe – Sexuelle Übergriffe in Kirche und Schule. Paulusverlag Freiburg Schweiz.
  2. Ahlers Ch. J. & Beier K. M. (2009): Sexuelle Präferenz- und Verhaltensstörungen. In: Kleiber D., Grüsser S. M., Knoll N., & Brähler E. (Hrsg.): „Frauen und Männer­gesundheit: Psychosoziale Aspekte tabuisierter Lebensbereiche“. Festschrift für Hans-Peter Rosemeyer. Psychosozial Verlag, Frankfurt.
  3. Schaefer G. A. & Ahlers Ch. J. (2009): Störungen der sexuellen Funktionen. In: Kleiber D., Grüsser S. M., Knoll N., & Brähler E. (Hrsg.): „Frauen und Männergesundheit: Psychosoziale Aspekte tabuisierter Lebensbereiche“. Festschrift für Hans-Peter Rosemeyer. Psychosozial Verlag, Frankfurt.
  4. Beier K. M., Schaefer G. A., Goecker D., Neutze J., Feelgood S., Ahlers Ch. J. (2006): Das Präventionsprojekt Dunkelfeld (PPD) – Der Berliner Therapieansatz zur Primärprävention von sexuellem Kindesmissbrauch. In: Nahlah Saimeh (Hrsg.): Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Maßregelvollzug als soziale Verpflichtung. Psychiatrie-Verlag, Bonn.
  5. Beier K. M. & Ahlers Ch. J. (2003 b): Sexualität und Partnerschaft bei neurologischen Erkrankungen. In: Gaebel W., Hartung H. P. (Hrsg.): Psyche, Schmerz, sexuelle Dysfunktion. Berlin: Springer Verlag.
  6. Beier K. M. & Ahlers Ch. J. (2003 a): Nähe, Bindung und Liebe sind schützende Faktoren. – Sexualität und Partnerschaft bei neurologischen Erkrankungen. In: Delisle et al. (Hrsg.): Schluss mit Lust und Liebe? Ernst Reinhardt Verlag, München.
  7. Ahlers Ch. J. (2002): Das Geschlechterverhältnis im zeitlichen Wandel - Männlichkeit und Weiblichkeit im Prozess der postkommunistischen Transition Osteuropas. In: Tewes H. (Hrsg.): IV Zukunftsforum der Konrad Adenauer Stiftung, Vertretung Polen, Warschau. Konrad Adenauer Stiftung, ISBN 83-86771-20-8.
  8. Ahlers Ch. J. (2001): Zur Kultur der Politischen Rede – Paradigmenwechsel der öffentlichen Kommunikation. In: Depenheuer O. (Hrsg.): Öffentlichkeit und Vertraulichkeit - Theorie und Praxis Politischer Kommunikation. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag.
  9. Ahlers Ch. J. (2000): Gewaltdelinquenz gegen sexuelle Minderheiten. In: Dworek G., Ahlers Ch. J., Dobler J. (Hrsg.): Hassverbrechen. Köln: LSVD-Sozialwerk e.V. (Hrsg.) (ISBN 3-00-005424-3, www.lsvd.de).

Mitarbeit

  1. Beier K. M. (2006): Sexueller Kannibalismus – Eine sexualwissenschaftliche Analyse der Anthropophagie. Urban & Fischer.
  2. Beier K. M., Bosinski H. A. G., Loewit K. K. (2005): Sexualmedizin, 2. Aufl. Elsevier.
  3. Beier K. M. & Loewit K. K. (2004): Lust in Beziehung. Einführung in die Syndyastische Sexualtherapie. Berlin: Springer.